Hallo,

ich bin Ivonne und meine Leidenschaft ist die ganzheitliche Gesundheit.

Früher hatte ich im Frühling immer sehr starken Heuschnupfen, auch eine Schilddrüsenunterfunktion und verschiedene andere Wehwehchen. Ich habe dann vor mehr als 13 Jahren meine Gesundheit selbst in die Hand genommen. Ich habe Symptome nicht mehr dauerhaft unterdrückt, sondern mich mit meinem Körper ganzheitlich und nachhaltig in Balance gebracht.

Ich bin den naturheilkundlichen Weg gegangen und wurde selbst Heilpraktikerin. Das ist mittlerweile fast 10 Jahre her. Eine Reihe von Fortbildungen in Naturheilkunde folgten: Klassische Homöopathie, Ernährung und auch Darmgesundheit.

Ivonne Adams

Du benötigst Unterstützung dabei, Deine Gesundheit Schritt für Schritt zu verbessern?

Über die Jahre habe ich bemerkt, dass unsere Gesundheit auch viel mit dem Zustand des Darms, unserer Ernährung und unserem persönlichen Lebensstil zusammenhängt.

Und weil die Darmgesundheit so essentiell und meist auch heute noch zu sehr unterschätzt wird, findest Du hier Wissen und verschiedenste Tipps über die (Darm)Gesundheit und die darmfreundliche Ernährung.

Unser Darm ist zwar in uns, aber trotzdem steht er in Kontakt mit der Außenwelt. Denn eigentlich ist der Darm nicht in unserem Körper, sondern außen. Der Darm ist wie eine Straße durch uns hindurch und der Mund ist der Start. Du kannst Dir den Körper dann gerne auch als Blackroll vorstellen.

Und die Darmschleimhaut bildet die Barriere. Diese Darmbarriere ist empfindlich und benötigt Unterstützung, denn die Darmschleimhaut wehrt potenzielle Eindringlinge wie schädliche Bakterien und Viren ab.

Der Darm mit seiner Vielzahl an Bakterien beinhaltet einen großen Teil unseres Immunsystems.

Hol Dir meinen Newsletter. Ich freue mich, wenn Du dabei!

Und das ist nicht die einzige Aufgabe des Darms.

Der Darm ist das Tor zu unserer Gesundheit. Der Darm hat Einfluß auf unser Immunsystem, auf unsere tägliche Energie im Alltag und kann uns neben Sport und Bewegung beim Abnehmen unterstützen.

Mehr Informationen zur Darmgesundheit und einer darmgesunden Ernährung erhälst Du im Newsletter