Ganzheitliche Ernährungsberatung in Bonn

Ich begleite Sie auf ganzheitliche Weise auf Ihrem Weg zu Ihrem persönlichen Ziel bei einer ganzheitlichen Ernährungsberatung in Bonn.

“Lass die Nahrung dein Heilmittel und die Heilmittel deine Nahrung sein.” So empfahl es schon Hippokrates in der Antike. Eine richtige Ernährungsweise kann einen großen Stellenwert in der Prävention von Krankheiten haben. Auch können wir über unsere Nahrung unseren Körper optimal mit Nährstoffen versorgen und viele Erkrankungen und Beschwerden positiv beeinflussen.

Eine Ganzheitliche Ernährungsberatung und -therapie ist ein wichtiger Bestandteil in meiner Praxistätigkeit, denn neben anderen negativen Einflüssen bringt uns unsere heutige Ernährungsweise auch aus der Balance.

Verschiedenste Erkrankungen können ihren Ursprung in einer ungesunden Ernährung haben. Die Art und Weise unserer Ernährung trägt wesentlich zu unserem Wohlbefinden bei. Es besteht ein großer Zusammenhang zwischen Gesundheit und Ernährung. Deshalb ist es wichtig, was und auch wie man isst.

Eine gesunde Ernährung kann Krankheiten vorbeugen, Ihre Gesundheit erhalten oder auch wieder verbessern. Neben einem gesunden Essen ist es auch wichtig ein gesunder Darm zu haben. Oder wieder zu erhalten. Deshalb nutze ich ebenfalls die Möglichkeiten der Darmsanierung.

Das tägliche Essen trägt damit wesentlich dazu bei, dass wir gesund bleiben und uns fit fühlen. Mit einer gesunden und ganzheitlich orientierten Ernährung lassen sich Dysbalancen im Stoffwechsel positiven beeinflussen. Mit jeder Mahlzeit können wir selbst Einfluss auf unsere Gesundheit und Leistungsfähigkeit nehmen.

Unsere Nahrung wirkt sich auf unsere Gemütslage und Stimmung aus, lässt uns leistungsfähig sein und wirkt sich auch direkt neben Sport und Bewegung auf eine Gewichtsreduktion aus. Die richtige Ernährung trägt wesentlich dazu bei, dass wir uns energiegeladen, leistungsfähig und gesund fühlen.

Wie kann ich mir den Ablauf einer Ganzheitlichen Ernährungsberatung vorstellen?

Eine Ganzheitliche Ernährungsberatung erfolgt sehr individuell. Sie führen über mehrere Tage ein Ernährungstagebuch, das neben einer ausführlichen Anamnese die Grundlage der Ernährungsberatung und -therapie bildet.

Unter Berücksichtigung bestehender Erkrankungen und individueller Vorlieben bestimmen wir im Laufe der Behandlung gemeinsam realistische und passende Ziele. Sie erhalten konkrete Ernährungsideen zu einer gesunden Ernährungsumstellung, Tagespläne und Rezeptideen.

In der Ganzheitlichen Ernährungsberatung geht es aber auch um Bewegung, Ihr Verhalten und Denken zur Ernährung und auch im Laufe der Ernährungsberatung um mentale Stärke hinsichtlich der Ernährung.

Gemeinsam machen wir im Rahmen der Anamnese mögliche Schwachpunkte in Ihrer Ernährung aus. Neben Ihren Ernährungs-gewohnheiten schaue ich als Heilpraktikerin aber auch über den Tellerrand. Eine Ganzheitliche Ernährungsberatung beschränkt sich nicht nur auf die Essgewohnheiten, sondern wir schenken Ihrer gesamten Lebenssituation ebenfalls Aufmerksamkeit. Damit ist z.B. Ihr Schlaf, Ihre Bewegung und Ihre Stressauslöser gemeint.

photo-1525900907992-84464c86d6b4.jpeg
photo-1509395176047-4a66953fd231.jpeg
Kontakt

Für wen ist der Ernährungsberatung sinnvoll?

Eine Beratung über Ernährung oder eine individuelle Begleitung kann aus vielen Gründen möglich sein. Nachfolgend erhalten Sie eine kleine Auswahl.

Heilpraktiker in Bonn

  • Sie möchten etwas für Ihre Gesundheit tun und gesünder essen
  • Sie möchten gerne abnehmen und möchten eine konkrete Beratung, weil Sie unzufrieden mit Ihrem Gewicht sind
  • Sie suchen individuelle Begleitung und Unterstützung bei der Gewichtsreduktion
  • Sie möchten auf Grund einer Erkrankung Ihre bisherige Ernährung ändern und die Erkrankung dadurch lindern
  • Sie möchten in naher Zukunft schwanger werden und sich bereits jetzt gesünder ernähren 
  • Sie möchten sich in Ihrer Schwangerschaft gesünder ernähren und die Ernährung als Basistherapie nutzen
  • Sie möchten nach einer Geburt Ihre Ernährung und der Ihrer Familie umstellen und verbessern
  • Sie haben beim Stillen Probleme und möchten Ihr Baby gesund ernähren
  • Sie sind in den Wechseljahren und möchten Ihre Ernährung verbessern
  • Sie möchten sich künftig vegetarisch oder vegan ernähren
  • Sie möchten zunehmen und wissen nicht, wie Sie das schaffen können 
  • Sie möchten fasten und brauchen dafür Unterstützung
  • Sie haben eine Nahrungsmittelunverträglichkeit (Nahrungsmittelallergie oder Nahrungsmittelintoleranz)
  • Sie möchten im Alltag, Beruf oder Sport leistungsfähiger werden

Folgende Themen bilden in Bonn die Schwerpunkte meiner Praxistätigkeit in der Ganzheitlichen Ernährungsberatung:

Außerdem geht es um Stressreduktion, Entspannung erlernen und auch um Bewegung, die in den täglichen Alltag eingebaut werden sollte. Wir schauen außerdem auf Ihren Darm und streben eine Darmsanierung an. Eine verbesserte Darmgesundheit kann ebenfalls zu mehr Wohlbefinden führen.

Ablauf der Ernährungsberatung und Ernährungstherapie

  • Das erste Anamnesegespräch – In einem ausführlichen Gespräch lerne ich Ihre bisherige vorrangige Ernährung, Ihre derzeitige Bewegung, Ihren Sport und Ihre ggf. bestehenden Erkrankungen und Beschwerden kennen. Sie führen über mehrere Tage ein Ernährungstagbuch – in der Regel bereits vorab. Auf der Grundlage dieser Informationen erarbeite ich für unseren nächsten Termin ein Konzept, mit dem wir Ihre Ernährungsumstellung auf ganzheitliche Weise starten. Nehmen Sie sich für diesen Termin eine Stunde Zeit.
  • Der nächste Behandlungstermin – An diesem Gesprächstermin stelle ich Ihnen die konkrete Ernährungsumstellung vor und wir starten auch schon mit dem mentalen Ansatz der Ganzheitlichen Ernährungsberatung. Dazu erhalten Sie kleine Übungen. Wir klären Ihre Fragen und mögliche Befürchtungen. Wir vereinbaren weitere Themen und Termine. Für diesen Termin plane ich auch eine Stunde ein.
  • Die Folgetermine – Wir sprechen darüber, was für Sie gut geklappt hat, was nicht für Sie passt und bei welchen Themen noch Anpassung erforderlich ist. Ich gebe Ihnen Feedback, was Sie optimieren können und was beibehalten werden kann. Wir besprechen weitergehende Ziele und nutzen weitere naturheilkundliche Therapiemethoden für Ihr Anliegen und Ihr Ziel. Ein großes Anliegen ist mir auch, dass Sie ein gutes Rüstzeug und gezieltes Wissen zur Ernährung erhalten, damit Sie später auf Ihrem  Weg nicht über mögliche Fallstricke stolpern. Ich möchte Sie dabei unterstützen, ganz bewußte Ernährungsentscheidungen treffen zu können.
  • Wie viele weitere Behandlungstermine und wieviel Begleitung Sie letztlich benötigen, damit Sie Ihr Vorhaben – ich nenne es mal ganz pauschal “Bessere Ernährung und dadurch mehr Gesundheit” – erreichen, ist sehr individuell und von Ihnen, von Ihrem persönlichen Ziel und Ihrer bestehender Erkrankung abhängig.

Darmgesundheit - Darmregulation - Darmreinigung

Neben der Ernährung werden wir uns im Laufe der Behandlung auch mit Ihrer Darmgesundheit beschäftigen. Wir werden die Gesundheit Ihres Mikrobioms fördern. Viele Billionen Bakterien unterstützen uns, dass auch unser Abwehrgeschehen gut funktioniert. Umso wichtiger ist es, dass sich in unserem Darm die richtigen Bakterien ansiedeln. Und auch im richtigen Verhältnis.

Ein optimales Gleichgewicht der Darmbakterien kann schnell aus dem Gleichgewicht geraten. Medikamente, Antibiotika, Stress und Ernährung können Einfluss auf das Mikrobiom und damit auch auf Ihre Darmgesundheit haben.

Im Rahmen der Diagnostik erheben wir einen Ist-Zustand, wie Ihr Mikrobiom aktuell aufgestellt ist. Darauf aufbauend können wir mit entsprechenden Behandlungsmaßnahmen beginnen.