Heilpraktikerin in Bonn & Buchholz


Die bekannte moderne Medizin und alternative Heilmethoden sollten sich sinnvoll ergänzen. Letztlich würde das den Patienten bestmöglich voran und weiter in Richtung mehr Gesundheit bringen. Naturheilkunde kann da helfen, wo der Schulmedizin Grenzen gesetzt sind. Als Heilpraktiker in Bonn und Buchholz (Westerwald) unterstütze ich Sie mit Ihren Beschwerden, sei es körperlicher oder psychischen Ursprungs.

Nachfolgend erfahren Sie, was ein Heilpraktiker für Vorkenntnisse benötigt, um praktizieren zu dürfen. Vorab erhalten Sie außerdem einen Überblich über mich, meine Heilpraxis und Ausbildung in Bonn.


I. Adams

über mich

Heilpraktiker Bonn Ivonne Adams, Heilpraxis Bonn
Heilpraktikerin Ivonne Adams

Ivonne Adams

Heilpraktikerin und Homöopathin in Bonn und Buchholz

geb. 1976

Mitglied im VKHD-Verband klassischer Homöopathen Deutschlands e.V.

 

2009 - 2013

Ausbildung zur Heilpraktikerin

Fortbildungen in verschiedenen naturheilkundlichen Verfahren

 

2013

Prüfung vor dem Gesundheitsamt in Köln

Ausbildung in klassischer Homöopathie mit SHZ-Zertifikat (Stiftung Homöopathie-Zertifikat) durch R. Blum und G. Bauer an der GDT Heilpraktikerschule Siegburg


Seit 2015 in eigener Heilpraxis

Ständige Weiterbildung durch Arbeitsgruppen, Supervisionen und Seminare ( Y. Sehgal, Karl-Josef Müller, George Vithoulkas)

 

 


Allergiebehandlung und Schmerztherapie: Ist eine Behandlung denn überhaupt sinnvoll und möglich?

Es freut mich sehr, dass Sie Interesse an meiner Tätigkeit als Heilpraktikerin in meiner Praxis in Bonn und auch in Buchholz haben. Im Laufe der Jahre habe ich mich besonders auf die Homöopathie spezialisiert. Wie in anderen naturheilkundlichen Therapieverfahren bildet die Grundlage meiner Arbeit als Heilpraktikerin und Homöopathin die Betrachtung des Menschen mit seinen unterschiedlichen Facetten in all seinen Lebensbereichen (Körper, Geist und Seele). 

Die Homöopathie kann bei verschiedensten Behandlungen von krankhaften Zuständen bzw. Schmerzzuständen Besserungen erlangen, wie z.b. bei der Allergiebehandlung oder als Schmerztherapie. Die Klassische Homöopathie bildet bei Allergien und Schmerzen ein sinnvolles Instrument zur Linderung und Genesung.


Heilpraxis Bonn - Ivonne Adams - Calendula
Calendula

In der heutigen Zeit benötigen wir - um gesund leben zu können - mehr als nur die Beseitigung der Symptome. Deshalb ist mir die Naturheilkunde und speziell die Klassische Homöopathie eine große Herzensangelegenheit geworden.


Für Sie als Heilpraktikerin in Bonn und Buchholz

Mit diesem Instrument der Homöopathie ist es möglich, Kinder, Jugendliche und Erwachsene auf dem Weg zu mehr Gesundheit zu begleiten. Mein Interesse an Homöopathie und Naturheilkunde hat sich über die Jahre hinweg stetig gesteigert. Ich habe eine umfassende Ausbildung als Heilpraktikerin und in Klassischer Homöopathie durchlaufen.

Qualifizierte Kenntnisse, anerkannte Fortbildungen und Supervisionen haben aus meiner Sicht eine sehr große Wichtigkeit für die tägliche Arbeit und Weiterentwicklung. Deshalb nehme ich auch regelmäßig an Fachkreisen und Weiterbildungen teil.


Wer darf Heilpraktiker sein?

Heilpraktiker Bonn Allergiebehandlung Schmerztherapie Rosa damascena
Rosa damascena

Ein Heilpraktiker ist (natur-)heilkundlich tätig. Er diagnostizierst und behandelst Krankheiten,  vor allem nach Methoden der Naturheilkunde.

 

Die Tätigkeitsbereiche, aber auch die Grenzen des Heilpraktikers, sind im Heilpraktikergesetz festgehalten. Dieses regelt auch die Voraussetzungen, die zu erfüllen sind, um sich Heilpraktiker nennen zu dürfen. Denn die Berufsbezeichnung ist in Deutschland geschützt und darf nur mit staatlicher Erlaubnis ausgeübt werden, wenn eine amtsärztliche Überprüfung erfolgreich absolvierst wurde.

So wird das medizinische Angebot in Deutschland um die alternative Heilkunde ergänzt.

Sie wählen eigenverantwortlich ihre Therapieverfahren, so beispielsweise die Homöopathie, die Osteopathie oder Traditionelle Chinesische Medizin, mit denen sie behandeln und die Patienten zu einem deutlich "Mehr" an Gesundheit bringen.